Mit Lösungsfokus beraten und führen

Lade Karte ...

Date & Time
Date(s) - 31/05/2016 - 01/06/2016
All Day

Location
Berlin Mitte, Kalkscheune


Systemisch-lösungsfokussierte Organisationsentwicklung und Change-Begleitung

In diesem hoch-interaktiven Workshop lernen Sie den systemisch-lösungsfokussierten Ansatz der Organisationsentwicklung und Change-Begleitung sowie neue praktische Anwendungsfelder von Lösungsfokus kennen. Es geht um folgende Themen:

  • Was ist Lösungsfokus? – Schneller und leichter zu Lösungen: Das Wichtigste in Kürze
  • Die Familie lösungsfokussierter Tools
  • Lösungsfokussierte Sichtweisen auf Organisation und Veränderung
  • Der lösungsfokussierten Prozess der Organisationsentwicklung
  • Merkmale lösungsfokussierter „architektonischer Rahmen“ und Designs
  • Praxisbeispiele von Lösungsfokus in Organisationen
  • „Lektionen“ von und für lösungsfokussierte OE-, und Veränderungsprojekte
  • Ausprobieren des „lösungsfokussierten Change-Spiels“

Lösungsfokus ist ein jüngeres und rasant wachsendes Mitglied der systemisch-konstruktivistischen Familie, das sich durch einige markante und nützliche Perspektiven und Methoden zur Förderung von positiver Veränderung auszeichnet. Er ist verbunden mit Leitgedanken wie z.B. Lösungs-, statt Problemanalyse, Fokus auf die erwünschte Zukunft, auf Ressourcen, Kooperation, Beschreibung statt Erklärung, Alltagssprache, Minimalismus und Pragmatismus, konsistentes Lernen von KundInnen, Wertschätzung, u.v.m.

Die ursprünglichen ErfinderInnen der lösungsfokussierten Kurzzeittherapie, Steve de Shazer und Insoo Kim Berg, haben Methoden der Lösungs(er)findung erforscht, die einfachere und direktere Zugänge zu ganz unterschiedlichen Problemstellungen erlauben. Seit 20 Jahren in den Organisationskontext übertragen bietet Lösungsfokus ein komplettes „Change-Set“: Annahmen, Methoden und einen agilen Prozess, der es Führungskräften und Beratenden ermöglicht, effektiver und kooperativer Veränderungen in Organisationen zu bewirken und zu begleiten.

KundInnen und BeraterInnen bemerken, dass sie, wenn Lösungsfokus im Mix an Methoden und Annahmen dabei ist, rascher, spielerischer und mit mehr Leichtigkeit zu erwünschten Zielen, Entscheidungen, und in die Umsetzung von Maßnahmen kommen.

Termin: 31.5.-1.6.2016

Ort: Berlin

Kosten: € 850,- zuzügl. MWSt.

Veranstalter: Simon, Weber and Friends GmbH, Vangerowstraße 14, 69115 Heidelberg

Anmeldung unter: www.simon-weber.de

Kursleiterin: Dr. Susanne Burgstaller

Studium Anglistik und Romanistik an der Universität Wien; Stipendium für Doktoratsstudium an der Universität Cambridge, Wolfson College; Doktorat Anglistik an der Universität Wien; Universitätsassistentin am Institut für Anglistik der Universität Wien.

Beraterin bei PA Cambridge Economic Consultants; Geschäftsführerin des Institutes for International Research GmbH; Gesellschafterin bei Trigon Entwicklungsberatung GmbH; Gründerin und geschäftsführende Gesellschafterin der usolvit consultants GmbH.

Systemisch-lösungsfokussierte Beraterin mit den Schwerpunkten: Organisationsentwicklung (Strategie und Change-Management), Personalentwicklung (Potenzialanalyse und Talent-Management), Teambuilding und Coaching; Professional Certified Coach der International Coach Federation (ICF).

Autorin und Herausgeberin von „Lösungsfokus in Organisationen. Zukunftsorientiert beraten und führen“ (Carl-Auer Verlag, 2015).

Kontakt: susanne.burgstaller@usolvit.com